IN SEARCH FOR GOOD DESIGN AND INNOVATION

Der Red Dot Award: Product Design ist einer der größten Designwettbewerbe weltweit. 2019 reichten Gestalter und Hersteller aus 55 Nationen mehr als 5.500 Produkte zum Award ein. Die internationale Jury, bestehend aus erfahrenen Experten unterschiedlicher Fachbereiche, kommt bereits seit mehr als 60 Jahren zusammen, um die besten Gestaltungen ausfindig zu machen. Während eines mehrtägigen Bewertungsprozesses probieren sie die Produkte aus, diskutieren sie und fällen letztlich ein fundiertes Urteil über die gestalterische Qualität der Einreichungen. Getreu dem Motto „In search of good design and innovation” legen sie bei der Evaluierung Wert auf Kriterien wie Innovationsgrad, Funktionalität, formale Qualität, Langlebigkeit und Ergonomie.

Ich gratuliere den Preisträgern ganz herzlich zu ihrem großartigen Erfolg. Dass ihre Produkte dem strengen Urteil der Jury standhalten konnten, zeugt von ihrer ausgezeichneten Designqualität. Damit setzen die Sieger maßgebende Trends in der Designbranche und zeigen, wohin es künftig gehen kann.

Professor Dr. Peter Zec, Initiator und CEO von Red Dot
A NEW STAR IS BORN: FÜNFTER RED DOT FÜR JOSKO UND WELTNEUHEIT ONE

Die Auszeichnung freut Johann Scheuringer, CEO und Chefdesigner bei Josko besonders – denn: „ONE bringt endlich die wohltuende Symmetrie früherer Epochen im Fensterbau zurück und bedeutet damit eine echte Revolution.

Mit völlig neuen Möglichkeiten, wie Fenster und Schiebetüren mit der Architektur harmonieren – und auch mit der Innenraumgestaltung. Das ist ganz klar das Ergebnis einer designorientierten Produktphilosophie, die wir bei Josko seit jeher leben.“

Der Red Dot Award 2019 ist für Josko bereits der fünfte innerhalb von wenigen Jahren. 2009 räumte der Qualitätshersteller mit dem integrativen Ganzglassystem FIXFRAME BLUE VISION und den mauerbündigen MET-Innentüren gleich zwei der begehrten Designpreise ab. 2012 war die internationale Experten-Jury von der Stilsicherheit des Composite-/Alu-Fensters Safir und deren technischer Ausführung begeistert. 2015 vom Avantgarde-Design der Nevos Glass Haustüre. Und jetzt ist es die Weltneuheit ONE, die erste zu Ende gedachte Fenster- und Schiebetürfamilie, die die Fachwelt überzeugt.

ONE-Elemente sind, wie Bilderrahmen, die als Inspiration dienten, immer an allen Seiten nur 5 Zentimeter breit und damit kompromisslos symmetrisch. 

Über die revolutionäre APP-Konzeption werden Fenster und Ganzglas-Elemente zu einem Interieur-Teil, der bis ins Detail an jeden Wohnstil anpassbar ist – weil die Aluminiumrahmen innen mit speziellen Inlays in unterschiedlichen Holz-, Beton-, Glas oder Stahl-Optiken gestaltet werden können.

menü

Smart

Mix