Ein avantgardistischer Wohntraum
aus Beton

KUBISCHER FUTURISMUS

 

Imposant und majestätisch thront dieses futuristisch angehauchte Gebäude über einem Fluss - wie ein Fels in der Brandung.

 

Architekt | Albert Köberl, Koeberl Doeringer Architekten    Fotograf | Stefan Müller-Naumann

Rohe Ästhetik Ein Gebäude mit Ecken und Kanten - klare Formgebung wird hier nicht nur bei den Fenstern großgeschrieben.

Kühl, aber nicht kalt: Der Fokus liegt auf einer Kombination aus nackten, rauen Oberflächen mit glatten, technisch ausgefeilten Design-Produkten.

FABRIK-CHARME Unverputzte Betonwände und schlichte Einrichtung vermitteln einen scheinbar unfertigen Anschein.

Auch im Schlafzimmer wird der rohe Stil weitergeführt - dank großflächigen Platin-Fenstern wirkt der Raum aber keinesfalls düster, sondern gibt zudem den großartigen Blick auf den Fluss frei.

Logo 60 Jahre Josko

Der Josko Newsletter

menü