Naturastig

Ausprägungen

  • EMOTION

ganz schön
technisch

Mit ihrer ganz leicht hervortretenden Holzmaserung ist die neue Emotion Diele von Josko ein Erlebnis für die Sinne – und ein wahres Fest für die Füße. Für das Auge ist die Struktur dieses hochwertigen Naturholzbodens kaum zu erkennen, aber streichelt man sanft mit den Fingern darüber hinweg, spürt man die hauchfeine Maserung des Eichenholzes mit ihren natürlich gewachsenen Unregelmäßigkeiten. Und man freut sich über die Wärme und Lebendigkeit, die dieser einzigartige Naturholzboden schenkt.

Mit ihrer ganz leicht hervortretenden Holzmaserung ist die neue Emotion Diele von Josko ein Erlebnis für die Sinne – und ein wahres Fest für die Füße. Für das Auge ist die Struktur dieses hochwertigen Naturholzbodens kaum zu erkennen, aber streichelt man sanft mit den Fingern darüber hinweg, spürt man die hauchfeine Maserung des Eichenholzes mit ihren natürlich gewachsenen Unregelmäßigkeiten. Und man freut sich über die Wärme und Lebendigkeit, die dieser einzigartige Naturholzboden schenkt.

ganz schön
technisch

EMOTION

Mit ihrer ganz leicht hervortretenden Holzmaserung ist die neue Emotion Diele von Josko ein Erlebnis für die Sinne – und ein wahres Fest für die Füße. Für das Auge ist die Struktur dieses hochwertigen Naturholzbodens kaum zu erkennen, aber streichelt man sanft mit den Fingern darüber hinweg, spürt man die hauchfeine Maserung des Eichenholzes mit ihren natürlich gewachsenen Unregelmäßigkeiten. Und man freut sich über die Wärme und Lebendigkeit, die dieser einzigartige Naturholzboden schenkt.

Ganz schön behandelt

Wärmedruckbehandlung

Wärmedruckbehandlung

Anstatt Ammoniakräucherung verwendet Trapa das Zusammenspiel von Wärme und Druck, welches den Holzzucker (Xylose) karamellisiert und so den Farbton des Holzes schonend verdunkelt. Dadurch erreicht man lichtstabile Erd-, Kaffee- und Kakaochangierende Farbtöne. Durch die Farbbehandlung im Inneren des Holzes kann ein Vergilben weitestgehend vermieden werden.

Veredelung durch Laugenbehandlung

Veredelung durch Laugenbehandlung

Unsere Naturholzböden werden nicht trivial an der Oberfläche, sondern tiefer im Inneren der Poren - mit Lauge und Öl behandelt. Die Lauge lässt die Inhaltsstoffe des Holzes auf natürliche und ökologisch nachhaltige Weise reagieren und erzeugt so wunderschöne, dauerhafte Farbtöne von Innen heraus. 

Veredelung durch Kristallöl

Veredelung durch Kristallöl

Dieses schützt den Boden nachhaltig vor Abnutzung, sodass er selbst bei starker Beanspruchung nach Jahren des Gebrauchs nicht an Schönheit verliert. Das Kristallöl stärkt das Holz im Inneren der Poren, anstatt es mit einer filmbildenden Schicht an der Oberfläche zu ersticken. Die atmungsaktive Holzoberfläche reguliert das Raumklima und macht den Boden unempflindlich gegenüber Wasser und Verschmutzungen.

Trocknung

Trocknung

Die Hölzer werden erste Monate an der Luft getrocknet, danach mild kammergetrocknet, thermodruckbehandelt und erst zu guter Letzt mit einer Holzfeuchte von 7% zu Deck-, Mittel- und Rücklagen verarbeitet.

Auf die Details
kommt's an

Wärmedruckbehandlung

Wärmedruckbehandlung

Anstatt Ammoniakräucherung verwendet Trapa das Zusammenspiel von Wärme und Druck, welches den Holzzucker (Xylose) karamellisiert und so den Farbton des Holzes schonend verdunkelt. Dadurch erreicht man lichtstabile Erd-, Kaffee- und Kakaochangierende Farbtöne. Durch die Farbbehandlung im Inneren des Holzes kann ein Vergilben weitestgehend vermieden werden.

Veredelung durch Laugenbehandlung

Veredelung durch Laugenbehandlung

Unsere Naturholzböden werden nicht trivial an der Oberfläche, sondern tiefer im Inneren der Poren - mit Lauge und Öl behandelt. Die Lauge lässt die Inhaltsstoffe des Holzes auf natürliche und ökologisch nachhaltige Weise reagieren und erzeugt so wunderschöne, dauerhafte Farbtöne von Innen heraus. 

Veredelung durch Kristallöl

Veredelung durch Kristallöl

Dieses schützt den Boden nachhaltig vor Abnutzung, sodass er selbst bei starker Beanspruchung nach Jahren des Gebrauchs nicht an Schönheit verliert. Das Kristallöl stärkt das Holz im Inneren der Poren, anstatt es mit einer filmbildenden Schicht an der Oberfläche zu ersticken. Die atmungsaktive Holzoberfläche reguliert das Raumklima und macht den Boden unempflindlich gegenüber Wasser und Verschmutzungen.

Trocknung

Trocknung

Die Hölzer werden erste Monate an der Luft getrocknet, danach mild kammergetrocknet, thermodruckbehandelt und erst zu guter Letzt mit einer Holzfeuchte von 7% zu Deck-, Mittel- und Rücklagen verarbeitet.

Ganz schön pflegeleicht

So bleibt Ihr Boden auf Dauer schön

Finden Sie Josko in Ihrer Nähe

Bitte geben Sie den Ort Ihres Bauvorhabens an

jetzt finden

ganz schön passend?

Innentüren

Innentüren

Wer steht bei der Raumplanung nicht vor der Frage der richtigen Farbkombination für Böden und Innentüren? Stimmen Sie diese einfach ab!

Haustüren

Haustüren

Zusätzlich zu den Innentüren ist es bei Josko ebenso möglich, Haustüren farblich auf Innentüren, Fenster und Böden abzustimmen.

Holz/Alu-Fenster

Holz/Alu-Fenster

Purer Weitblick mit schützender Aluschale außen und innenseitig abgestimmte Holztöne zu Böden und Türen.

Holz-Fenster

Holz-Fenster

Abgestimmtes Wohnen kommt nicht nur beim modernen-avantgardistischen Stil in Frage, sondern natürlich auch im klassisch-traditionellen Bereich.

menü